Allgemeine Neurochirurgie

Schmerzen müssen nicht sein

Die Neurochirurgie befasst sich mit der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Probleme der Wirbelsäule stellen neben verschiedenen Erkrankungen des Gehirns die Kernkompetenz der Neurochirurgie dar. Die Praxis bietet das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Neurochirurgie an, also Diagnose, Beratung, Behandlung und Nachsorge von akuten und chronischen neurochirurgischen Beschwerden, wie Rückenschmerzen oder Problemen mit der Wirbelsäule.

Maßgeschneiderte neurochirurgische Behandlung

Die Behandlung wird optimal auf die individuellen Anforderungen der einzelnen Patienten abgestimmt. Sie nutzt die neuesten und schonendsten OP-Verfahren, hoch moderne und präzise Medizintechnik sowie die Chancen, die das Spektrum der verfügbaren Medikamente bietet. Ein weiteres Plus ist die große Erfahrung der Neurochirurgen Dr. med. Dierk-Marko Czybulka, Dr. med. Ali Harati und Dr. med. Moritz Perrech, die die modernen Verfahren beherrschen und bei Bedarf weitere Fachärzte der PAN Klinik hinzuziehen können.  

Leistungen

1.Erkrankungen der Wirbelsäule

  • Gesamtes Spektrum der konservativen Wirbelsäulentherapie
  • Minimal-invasive mikrochirurgische Operation bei Bandscheibenvorfällen und Verengungen (Stenosen) der Halswirbelsäule (HWS), Brustwirbelsäule (BWS) und Lendenwirbelsäule (LWS)
  • Operative Therapie im Bereich der Halswirbelsäule (HWS) und Lendenwirbelsäule (LWS)
  • Bandscheiben-Prothetik der Halswirbelsäule
  • Vereisung / Cryotherapie der Facettengelenke zur Behandlung therapieresistenter Rückenschmerzen 
  • Periradikuläre Therapie
  • Infiltration der Wirbelgelenke / Facetteninfiltration
  • Stabilisierende Verfahren bei Wirbelgleiten (Spondylolisthese)
  • Stabilisierende Verfahren der gesamten Wirbelsäule bei degenerativen, traumatischen, infektiösen und tumorösen Erkrankungen
  • Stabilisierende Verfahren am kraniozervikalen Übergang (der Bereich zwischen Kopf und Halswirbelsäule)
  • Mikrochirurgische Entfernung von intraspinalen (innerhalb des Wirbelkanals liegenden) Tumoren 
  • Zweit-Operationen (Revisionsoperationen) bei Schraubenbrüchen, Implantatfehllagen und sonstigen Komplikationen nach Wirbelsäulenoperationen

2.Erkrankungen der peripheren Nerven

  • Gesamte Behandlung von der Diagnostik bis hin zur Operation und Nachsorgen in einer Hand
  • Alternative Behandlungskonzepte bei Neuropathischen Schmerzen
  • Elektrophysiologische Diagnostik
  • Mikrochirurgische Behandlung von Nervenkompressions-Syndromen
  • Mikrochirurgische Behandlung von Nerventumoren (Schwannomen, Neurofibrome etc.)

Weitere Leistungen

  • Ärztliche Zweitmeinung 
  • Neuroonkologie*
  • Vaskuläre Neurochirurgie*
  • Schädelbasischirurgie*
  • Erkrankungen der Hypophyse*

     

*Hier erfolgen Diagnose, Abklärung, Beratung, Behandlung sowie Nachsorge in Zusammenarbeit mit der Neurochirurgischen Universitätsklinik Köln.

Besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram!

Kontakt

Allgemeine Neurochirurgie
Interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum
MVZ PAN Institut GmbH
4. Obergeschoss
Zeppelinstr. 1 / Neumarkt Galerie
50667 Köln 
Tel: 0221/2776-310
Fax: 0221/2776-317

neurochirurgie@pan-klinik.de
www.neurochirurgie-pan-klinik.de

In Kooperation mit der PAN KLINIK am Neumarkt

Sprechzeiten/Termine

Ihre Terminwünsche nimmt unser Praxisteam sehr gerne entgegen.

Montag bis Freitag 
08:00 bis 13:00 sowie 14:00 bis 17:00 Uhr 
und nach Vereinbarung.

IHR FACHÄRZTE 

Dr. med. Ali Harati
Chefarzt Neurochirurgie, Facharzt für Neurochirurgie

DR. MED. MORITZ PERRECH
Chefarzt Neurochirurgie, Facharzt für Neurochirurgie

DR. MED. DIERK-MARKO CZYBULKA
Leitender Oberarzt Neurochirurgie, Facharzt für Neurochirurgie

ZUM TEAM