Willkommen in Ihrer PAN Klinik

IHRE HÄNDE - UNSERE KOMPETENZ

Hand- und Fußchirurgie

Die Hand - wir brauchen Sie zum Gestikulieren, zum Greifen, zum Fühlen (also zum „Begreifen“), zur Nahrungsaufnahme und schließlich zu vielen weiteren Dingen des täglichen Lebens. Häufig merken wir jedoch, wie wichtig dieses Organ für uns im Alltag ist, erst dann, wenn die Hand schmerzt oder uns ihre Dienste aus anderen Gründen nicht mehr leisten kann.

Im HANDZENTRUM KÖLN stehen Ihnen für diese Situationen mit Herrn Dr. v. Maydell, zuvor langjährig Oberarzt am bekannten Malteser-Handzentrum in Bonn, und Herrn Altmann, der die Praxis zuvor 19 Jahre geleitet hat, zwei überaus erfahrene Handspezialisten zur Verfügung.
Das Leistungsspektrum umfasst das gesamte Gebiet der Handchirurgie - ob es nur um eine Untersuchung oder aber auch um die Behandlung von Verletzungen oder Erkrankungen an Hand, Handgelenk und Unterarm, aber auch an Zehen und Füßen geht.

Wir kümmern uns um die Gesundheit Ihrer Hände - und Ihrer Füße!

Operationen

In den Praxisräumen, die sich unmittelbar gegenüber der PAN-Klinik in der Zeppelinstrasse 2 befindet, untersuchen wir unsere Patienten, stellen die Diagnose und führen sämtliche notwendigen Vorbereitungen für eine Operation durch.

Sollte ein operativer Eingriff erforderlich werden, so steht uns in der Praxis in der Zeppelinstrasse 2 ein eigener Operationssaal zur Verfügung - bei größeren Eingriffen und Eingriffen, die stationär durchgeführt werden sollten, greifen wir auf die große und modernst ausgestattete OP-Abteilung der PAN Klinik und ihr qualifiziertes Fachpersonal zurück.

Anästhesieverfahren

Viele Eingriffe können in lokaler Betäubung durchgeführt werden. Wir führen dabei u. a. die moderne WALANT-Technik (Wide Awake Local Anesthesia No Tourniquet) durch, die für den Patienten durch den Wegfall der sogenannten Blutsperre vergleichsweise angenehm und wenig belastend ist.
In Zusammenarbeit mit der Anästhesieabteilung der PAN-Klinik können auch regionale Betäubungsverfahren (Armbetäubung) und Vollnarkosen angeboten werden.

Leistungen

Handchirurgie
ambulante und stationäre Operationen
  • Arthroskopie (Spiegelung) von Hand- und Sattelgelenk
  • Arthrose des Daumensattelgelenkes (Rhizarthrose)
  • Arthrose der Finger-/Handgelenke (z.B. Bouchard-, Heberden-Arthrose)
  • Bandverletzungen (Skidaumen, SL-Band)
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Frakturen/ Brüche an Handgelenk und Hand
  • Ganglien
  • Handtumore
  • Hauttumore
  • Kahnbeinbruch/Kahnbeinpseudarthrose
  • Karpaltunnelsyndrom
  • kindliche Fehlbildungen der Hände (z. B. Syndaktylie, Polydaktylie)
  • Kubitaltunnelsyndrom (Einengung des Ellennerven/Sulcus-Ulnaris-Syndrom)
  • knöcherne Fehlstellungen (Umstellungsoperationen)
  • Knotenbildungen/Ganglien
  • Narbenkorrekturen
  • Nervenkompressionssyndrome
  • PNF (perkutane Nadelfasziotomie bei M.Dupuytren)
  • Rekonstruktion von Bändern der Fingergelenke und des Handgelenks
  • Rheumatische Erkrankungen an der Hand
  • schnellende Finger (Spring- oder Schnappfinger)
  • Sehnenentzündungen (z. B. de Quervainsche Tendovaginitis)
  • Sehnenverletzungen
  • Sehnendurchtrennungen
  • Tennisellen-/ Golferellenbogen (Epicondylitis)
  • Verletzung von Bändern der Hand
  • Verkrümmung und Bewegungseinschränkungen von Fingern

Fußchirurgie
ambulante und stationäre Operationen
  • Arthrose des Vorfußes/Hallux rigidus
  • Frakturen/Brüche des Vorfußes
  • Fußoperationen
  • Hallux valgus/Ballenbildung des Vorfußes
  • Krallen-/Hammerzehen
  • Rheumatische Erkrankungen am Fuß

Unfallchirurgie
  • Arbeitsunfälle, Schulunfälle, D-Arzt

Mikrochirurgie
  • Nerveneinengungen
  • Nervenverletzungen
  • Nerventransplantationen

Kontakt

Handzentrum Köln
Zeppelinstr. 2
50667 Köln
Tel: 0221/25825-25
Fax: 0221/2575-442
info@handzentrum.koeln
www.handzentrum.koeln

Ihre Ärzte

Dr. v. Maydell
Facharzt für Chirurgie/Handchirurgie
European Diploma in Hand Surgery
Belegarzt der PAN Klinik

Paul J. Altmann
Facharzt für Chirurgie/
Unfallchirurgie/Handchirurgie
Durchgangsarzt (D-Arzt)

Sprechzeiten/Termine

Termine nach Vereinbarung
Tel.: 0221/25825-25

Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich